Youtube Ad Formate & Targeting

So nutzen Sie die Video-Plattform zu Ihrem Vorteil

  • Home
  • >
  • SEO
  • >
  • Youtube Ad Formate & Targeting

Youtube Ad Formate & Targeting

Teile diesen Beitrag:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on pinterest

Inhaltsverzeichnis

Youtube als Paid Media Kanal

Youtube gehört schon seit vielen Jahren zu Google. Daher funktionieren Youtube Ads ähnlich wie Google Ads. Auch die Erstellung und Verwaltung Ihrer Youtube Ads Kampagne werden in Ihrem Google Ads Konto gesteuert. Der größte Vorteil ist jedoch, dass die Daten von Google auch beim Schalten von Youtube Ads berücksichtigt werden. Unsere Youtube Ads Agentur ist Ihnen auch gerne bei allen Fragen bezüglich Google Ads behilflich.

Durch die gesammelten Daten von Google können sehr effektive Retargeting- oder Neukunden-Kampagnen geschaltet werden. Am besten ist es, erst eine Kampagne für Impressionen aufzusetzen und im Anschluss eine Retargeting Kampagne für diejenigen, die auf Ihrer Seite waren, aber keine Conversion getätigt haben.


Youtube Ads Agentur

Wie werden Anzeigen auf Youtube geschaltet?

Als Youtube Ads Agentur unterstützen wir Sie gerne dabei, die richtige Gebotsstrategie für Ihre Ziele zu finden und umzusetzen.
Mit BE Digital Online Marketing Agentur durchstarten

Kostenlose Beratung zu
Youtube Ads

Als Online Marketing Agentur in Hamburg übernehmen wir gerne die Einrichtung und Optimierung Ihrer Youtube Anzeigen.

Kontaktieren Sie uns jetzt für eine kostenlose Beratung.

Die 4 Youtube Ads Formate

Youtube bietet Werbetreibenden hauptsächlich 3 Werbeformate. Jedes Format bietet unterschiedliche Stärken, Schwächen, Ziele, Bezahlmodelle, etc.

1. In-Stream

Trueview In-Stream Anzeigen sind die Ads, die die meisten kennen. Sie werden vor, nach oder mitten in einem Video ausgespielt und können nach 5 Sekunden übersprungen werden. Die Dauer des Videos muss hierbei zwischen 12 Sekunden und 6 Minuten liegen. Dementsprechend sollte die Anzeige in den ersten paar Sekunden überzeugen, ansonsten wird sie übersprungen.

Doch selbst wenn Sie eine Anzeige schalten, bei der die ersten Sekunden nicht überzeugen, brauchen Sie sich keine Sorgen machen, dass Sie ein Vermögen für diese Anzeige bezahlen. Denn bezahlt werden muss nur, wenn das Video über 30 Sekunden (bis zum Ende bei Ads unter 30 Sekunden) abgespielt wird oder ein Nutzer mit der Anzeige interagiert (auf einen CTA klickt o.ä.).

Es gibt auch die Möglichkeit, TrueView In-Stream Anzeigen zu schalten, die nicht überspringbar sind. Hierfür muss das Youtube Video, vor dem die Anzeige geschaltet wird, über 10 Minuten lang sein. Die Anzeige muss sich hierfür zwischen 15-20 Sekunden befinden.


Ein CTA ist zwar auch in den anderen Werbeformaten ratsam, doch vor allem bei nicht überspringbaren In-Stream Ads sollten Sie einen CTA nutzen, um das beste aus Ihrer Anzeige zu holen. Da diese Ads nicht übersprungen werden können, werden sie über ein PPC-Modell (Pay-per Click) abgerechnet. Sie zahlen also für jeden View.

2. Discovery Ads

Trueview Discovery Ads tauchen nicht vor, nach oder in Videos auf. Sie erscheinen in den Suchergebnissen, auf der Startseite oder in den Vorschlägen neben angeklickten Videos. Klickt ein Nutzer auf diese Videoanzeige, wird er auf ein Video geleitet, ganz wie bei organischen Videos.

Bei Discovery Anzeigen werden die Videos jedoch von einem Werbebanner neben dem Video begleitet. Dies bietet die Möglichkeit für weitere Informationen, Weiterleitung auf die eigene Webseite oder andere CTAs, die gewünscht sind.

3. Bumper Ads

Bumper Ads sind ähnlich wie In-Stream Ads. Sie erscheinen vor, während oder nach einem Video auf Youtube und sind nicht überspringbar. Dafür dürfen die Videos allerdings maximal 6 Sekunden lang sein, was den Druck noch weiter erhöht, in den Sekunden, die man hat, auch zu überzeugen.

Des Weiteren wird bei Bumper Ads ein Banner über den vorgeschlagenen Videos angezeigt, welcher Ihre Anzeige um einen effektiven CTA sowie extra Informationen ergänzen kann.

Unsere Youtube Ads Agentur unterstützt Sie gerne von der Findung des richtigen Anzeigenformates bis zur Kampagnen-Erstellung und -Verwaltung.

4. Overlay Ads

Overlay Anzeigen sind die Bannerwerbung von Youtube. Bei dieser Art der Anzeige erscheint ein kleines Banner am unteren Rand des Youtube Videos. Diese nehmen ca. 20% des Wiedergabebereichs ein und bleiben, bis der Nutzer es wegklickt, interagiert oder die nächste Werbung gespielt wird.

Die Banner können sowohl Text, Bilder, als auch GIFs enthalten. Außerdem können diese Anzeigen auch im Youtube Displaynetzwerk ausgespielt werden. Die Abrechnung funktioniert entweder über ein CPM (Kosten pro 1000 Views) oder CPD (Kosten pro Tag).

Jetzt mit Youtube Ads starten!

Targeting auf Youtube

Auch das Targeting Ihrer Zielgruppe für Youtube Ads funktioniert wie bei Google Ads. Die breitesten Faktoren, für die Sie targeten können, sind:

Auch Retargeting ist über Youtube sehr effektiv. Sie können diverse Interaktionen von Nutzern damit ansprechen. So zum Beispiel Nutzer, die:

Interaktionsmöglichkeiten zwischen Nutzer und Unternehmen sind zahlreich. Sie können nahezu jede Interaktion als Basis einer Remarketing Kampagne auf Youtube nutzen, um Ihr gewünschtes Ergebnis zu erzielen.

Eine weiter Möglichkeit, eine bestimmte Zielgruppe auf Youtube anzusprechen, sind Keywords. Diese basieren auf Ihrem Videotitel und den Metadaten. Um mehr über Keywords und wie sie genutzt werden können zu erfahren, schauen Sie hier vorbei (Interne Verlinkung).

Eine Targeting Methode, die nur Youtube zur Verfügung steht, ist das Placement Targeting. Hierbei können Sie ganz bestimmte Videos oder Kanäle auf Youtube mit Ihren Anzeigen bespielen. Gehen Sie vorher jedoch sicher, dass die Videos, auf die Sie Ihre Anzeige schalten möchten, auch werbefreundlich bzw. monetarisiert sind, da Ihre Anzeige ansonsten nicht ausgespielt wird.

Eine weitere Empfehlung: Schalten Sie Ihre Anzeige lieber auf einzelne Videos, selbst, wenn Sie eigentlich einen ganzen Kanal ansprechen wollen. Suchen Sie sich einfach die besten, beliebtesten oder für Sie relevantesten Videos heraus und nutzen Sie diese als Basis Ihrer Kampagne.

Außerdem können Sie Ihre Zielgruppe auf Basis von Interessen erstellen. Hierfür gibt es erneut unzählige Möglichkeiten. Sollten Sie Hilfe bei der Erstellung Ihrer Zielgruppe brauchen, wenden Sie sich gerne an unsere Youtube Ads Agentur und wir vereinbaren ein erstes kostenloses Beratungsgespräch.

Fazit unserer Youtube Ads Agentur

Youtube bietet eine hervorragende Ergänzung zu Google Ads und ist leicht in bestehende Ads Kampagnen zu integrieren. Die ersten Sekunden des Werbevideos sollten direkt überzeugen und Lust auf mehr machen, da auf Youtube die Aufmerksamkeitsspanne relativ gering ist.

Nutzen Sie die verschiedenen Gebotsstrategien, die Sie von Google Ads kennen, um Ihre Ziele bestmöglich zu erreichen. Kombinieren Sie eine gute Gebotsstrategie mit dem richtigen Targeting und einem ansprechendem Video, steht dem Erfolg Ihrer Kampagne nichts mehr im Weg. Sollten Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, wenden Sie sich gerne an unsere Youtube Ads Agentur. Wir stehen Ihnen gerne für eine Beratung oder die Umsetzung einer Kampagne zur Verfügung.

Sollten Probleme bei der Erstellung einer Youtube Ads Kampagne auftreten, kontaktieren Sie gerne unsere Youtube Ads Agentur und wir sorgen für eine erfolgreiche Kampagne.

Digitale Potenziale erkennen und ausschöpfen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns über ein persönliches Gespräch.

Teile diesen Beitrag:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on pinterest

Lernen Sie uns kennen!

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und mit Ihnen digital durchzustarten.
Rakete zum SEA/SEO Erfolg - Online Marketing Beratung

This is crazy - sign up maybe?

Das hat Ihnen gerade noch gefehlt: Einmal pro Monate die neuesten Trends, aktuelles Wissen und herausragende Marketing Strategien erhalten, um Ihr Business zu pushen. Hier eintragen und keine Infos verpassen!

Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Anmeldeverfahren und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

4 nach oben zeigender Pfeile